Anfrage:                    uschi.hakk@gmx.de                 Bitte schreiben Sie uns!                                                                                                                                       

      E-Mail : uschi.haak@gmx.de                             Uschi Haak

       Telefon :   08376   /   8186                                            87477 Sulzberg - Moosbach

       Fax :         08376  /  976560                                          Rottachstr. 15

      lustig2   

         
zurück                                                                                                                                  
 
Allgemeine: Geschäftsbedingungen für Ferienwohnungen:

1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung vom Gast bestellt und vom Vermieter bestätigt oder falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht
    mehr möglich war, vom Vermieter bereitgestellt worden ist.
2. DerAbschluss des Gastaufnahmevertrags verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.
3. Der Vermieter ist verpflichtet, die reservierte Ferienwohnung zur Verfügung zu stellen. Andernfalls hat er dem Gast eine andere Unterkunft zu beschaffen oder
    Schadenersatz zu leisten.
4. Der Gast ist verpflichtet, den vereinbarten oder betriebsüblichen Mietpreis für die Vertragsdauer zu entrichten. Dies gilt auch, wenn der Gast vor Beginn des Aufenthalts
    vom Vertrag zurücktritt oder später anreist bzw. eher abreist. Bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen sind die vom Vermieter ersparten Aufwendungen
    sowie die Einnahmen aus anderweitiger Vermietung auf den vereinbarten oder betriebsüblichen Mietpreis anzurechnen.
     Als ersparte Aufwendung wird in der Regel in Ansatz gebracht:
      -  5% des Preises für eine Ferienwohnung

5. a) Der Vermieter wird nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Ferienwohnungen nach Möglichkeit andersweitig zu vergeben,um Ausfälle zu    
        vermeiden.
    b) Bis zur anderweitigen Vergabe der Ferienwohnung hat der Gast für die Dauer des Vertrags den nach Ziffer 4 errechneten Betrag  zu bezahlen.
6. Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort.

    Als Schutz vor unvorhersehbaren Risiken (Krankheit usw.) die zur Annullierung führen können, wird der Abschluss einer Reisrücktrittskostenversicherung empfohlen.